· 

Finanzsenf plant Börsengang in 2019

Beitrag enthält Werbung für wikifolio.com

Nein, damit ist kein Besuch der Börse in Frankfurt oder New York gemeint.

 

Seit Mitte November 2018 gibt es ein Finanzsenf-Musterdepot, das als Wikifolio unter dem Namen „FS Value Invest“ geführt wird.

 

Das Wikifolio „FS Value Invest“ befindet sich gerade im sogenannten Emissionsprozess und wird nach erfolgreicher Prüfung von Wikifolio.com und der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft als Endlos-Indexzertifikat für Anleger investierbar, an der Börse handelbar sein. Der „Börsengang“ ist für das Frühjahr 2019 geplant - wenn alles gut geht. Das Zertifikat wird von Lang & Schwarz besichert, um das Risiko des Emittentenausfalls zu minimieren. Vereinfacht gesagt, stellt das Finanzsenf-Musterdepot einen Index dar, den das Zertifikat nachbildet.

 

Aktuell gibt es bereits Vormerkungen für das Wikifolio in Höhe von EUR 16.500. Ich selber bekomme das Geld natürlich nicht. Es verbleibt alles bei Lang & Schwarz, die das Zertifikat begeben. Für das Zertifikat wird eine laufende Gebühr von 0,95% p.a. sowie eine Performancegebühr von 5% anfallen, die direkt im Wikifolio verrechnet wird und damit die Performance im Vergleich zu einer Direktanlage mindert. Die 5% Performancegebühr sind übrigens der geringst mögliche Wert, den man meines Wissens bei einem Wikifolio einstellen kann.

 

Das Wikifolio wird mich (leider) nicht reich machen, wobei erwähnt sein soll, dass ein (sehr kleiner) Teil der Gebühren bei mir landen wird. Sollte das Wikifolio zum Beispiel bei EUR 16.500 investierten Kapital eine Performance von 10% erzielen, würden bei mir ganze EUR 20,80 ankommen. Diesen Betrag werde ich aber aber noch versteuern müssen…  

Die Handelsidee des Finanzsenf-Musterdepots

Das FS Value Invest Wikifolio orientiert sich an dem Finanzsenf-Quality-Investing-Ansatz und nutzt ergänzend die Markttechnik. Eine vollständige Abbildung der Finanzsenf-Quality-Investing-Strategie ist leider nicht möglich, da aus rechtlichen Gründen keine Dividenden von US-Aktien in einem Wikifolio berücksichtigt werden können.

 

Der Aktienauswahl geht grundsätzlich eine umfangreiche und tiefgehende Fundamentalanalyse nach den Prinzipien des Value Investing voraus. Aktien werden in der Regel maximal zu ihrem fairen Wert unter Berücksichtigung einer individuellen Sicherheitsmarge ("Margin of Safety") erworben. Die Höhe der Sicherheitsmarge ist abhängig von der Unternehmensqualität. Unternehmen mit hoher Qualität können mit einer niedrigeren Sicherheitsmarge gehandelt werden.

 

Die Bestimmung des Kauf- und Verkaufszeitpunkts erfolgt unter Berücksichtigung des fairen Wertes sowie unter zu Hilfenahme technischer Indikatoren.

 

Es wird ein konzentriertes Portfolio angestrebt. Einzelne Werte können übergewichtet werden. Es werden Einzelwerte aus dem gesamten weltweiten Aktienmarkt gehandelt. Ein hoher Cash-Anteil ist zulässig und dient der Absicherung.

 

Die Strategie ist langfristig orientiert angelegt. Bei starken Überbewertungen gemessen am fairen Werten können (Teil-)Verkäufe unter Berücksichtigung technischer Indikatoren vorgenommen werden.

Das aktuelle Portfolio

Das Finanzsenf-Musterdepot enthielt zum 18.01.2019 sechs Einzelwerte:

Größte Position ist die Cyan AG, zu der es bald auch eine öffentliche Finanzsenf-Aktienanalyse geben wird.

Performance seit Auflage des Musterdepots

Quelle: https://www.wikifolio.com (Stand: 18.01.2019)
Quelle: https://www.wikifolio.com (Stand: 18.01.2019)

Das Musterdepot ist in einer sehr turbulenten Börsenzeit gestartet.

 

Spätestens seit dem 24. Dezember 2018 befinden wir uns in Europa, Asien und den USA in einem Bärenmarkt, wie der geschätzte Finanzblogger Güner Soysal in seinem Blogartikel herausgearbeitet hat. Ein Bärenmarkt kennzeichnet sich durch einen Kursrückgang von mehr als 20% vom letzten Allzeithoch. Der übergeordnete Trend in einem Bärenmarkt ist abwärtsgerichtet.

 

Es ist aktuell also alles andere als leicht, eine positive Performance zu erzielen. Umso erfreulicher ist die Entwicklung des Musterdepots seit Auflage am 13.11.2018. Das Musterdepot konnte um +2,10% zulegen und damit Indizes wie den DAX (-2,32%) und den NASDAQ (-0,68%) hinter sich lassen.

 

Die Entwicklung des Musterdepots verlief dabei dank sehr defensiver Ausrichtung nervenschonend mit geringer Volatilität. Während NASDAQ und DAX teilweise bis zu -14% bzw. -10% in den Keller gingen, wies das Musterdepot nur einen Maximum Drawdown von -2,2% auf. 

Warum macht Finanzsenf ein Wikifolio?

Als Leser diese Blogs wissen Sie, dass ich sehr umfangreiche und aufwendig recherchierte Aktienanalysen erstelle. Ich investiere für diese Aktienanalysen sehr viel Zeit.

 

Nun stellt sich manch einer die Frage – und auch ich tue dies selbstkritisch - bringt dieser ganze Analyseaufwand überhaupt einen Mehrwert? Kann dadurch eine Rendite erzielt werden, die höher ist, als die eines marktbreiten Indexfonds,  z.B. auf den MSCI World Index? 

 

Nur wenn die Antwort „Ja“ lautet, macht es rational betrachtet überhaupt Sinn, solch aufwendigen Aktienanalysen zu erstellen und Stock Picking zu betreiben. 

 

Ich bin davon überzeugt, dass meine Art der Aktienanalyse einen Mehrwert bringt und sei es am Ende „nur“ der psychologische Vorteil, besser zu verstehen, was man da eigentlich in seinem Depot hat.

 

Das Finanzsenf-Musterdepot wird also eine Dokumentation dafür sein, dass sich eine umfangreiche und aufwendige Aktienanalyse am Ende bezahlt macht und man mit Stock Picking einen marktbreiten Index dauerhaft outperformen kann.

 

Das Wikifolio ist als Mittel zum Zweck für diese Zielsetzung gut geeignet, da Transparenz und Nachvollziehbarkeit aller Transaktionen jederzeit gewährleistet sind. In regelmäßigen Abständen werden ich auf wikifolio.com aktuelle Entwicklungen und News zu Positionen des Musterdepots kommentieren.

  

Man kann dem Finanzsenf-Musterdepot einfach nur folgen, es als Anregung für eigene Investments nutzen oder wenn man es ganz bequem haben möchte, nach erfolgreichem „Börsengang“ direkt in das wikifolio-Zertifikat investieren. Bereits jetzt kann man sich für ein Investment vormerken lassen.

 

Ihr Thomas Senf (Finanzsenf)

Hinweis: Der Beitrag stellt keine  Anlageberatung und auch keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren im Sinne von § 85 WpHG dar.  Es gilt der Haftungsausschluss.

Um das Finanzsenf-Musterdepot über wikifolio vollständig einsehen zu können, ist eine kostenlose Registrierung bei wikifolio.com erforderlich. Für die Registrierung ist nur die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich.

Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentare: 0