Finanzsenf · 24. September 2019
Vor gut zwei Jahren, am 22. September 2017 ging der erste Blogartikel und die erste Finanzsenf-Aktienanalyse online. Nun ist es Zeit für einen Rückblick.
Aktienanalysen · 31. August 2019
Royal Dutch Shell PLC ist ein integriertes Öl- und Gasunternehmen und eines der weltweit größten, unabhängigen Energieunternehmen. Shell ist an Explorations- und Förderprojekten in rund 70 Ländern beteiligt und einer der weltweit größten Vertreiber von Kraft- und Schmierstoffen
Aktienanalysen · 12. Juli 2019
Die Welt wird digitaler. Mit dem Datenvolumen steigt die Cyberkriminalität. Die Cyan AG bietet IT-Sicherheitslösungen auf Basis von künstlicher Intelligenz (AI) an. Die Zutaten für eine erfolgreiche Wachstumsstory sind vorhanden.
Aktienanalysen · 19. Mai 2019
Die Daimler AG musste die Dividende des Jahres 2019 erstmals seit der Finanzkrise kürzen. Vorausgegangen waren zwei Gewinnwarnungen im Jahr 2018. Nun gibt es erste Anzeichen für eine Gewinnwarnung 2019. Droht der Dividende des Jahres 2020 dann eine erneute Kürzung?
Fundamentales · 05. Mai 2019
Der Beitrag legt die theoretischen Bilanzierungsregeln für den Ansatz eines Goodwill in der Unternehmensbilanz anhand von Beispielen und die sich daraus ergebenden Probleme in der Bilanzierungspraxis börsennotierter Kapitalgesellschaften dar.
Finanzsenf · 09. März 2019
Das Finanzsenf-Musterdepot ist jetzt als wikifolio unter dem Namen "FS Value Invest" investierbar.
Aktienanalysen · 21. Februar 2019
Die Aktie der Wirecard AG war in den letzten 12 Monaten nichts für schwache Nerven. Der Aktienkurs war auf einer Achterbahnfahrt. Anfang Februar 2019 wurden außerdem Vorwürfe der britischen Finanzzeitung Financial Times laut, bei Wirecard würde es nicht mit rechten Dingen zugehen.
Fundamentales · 28. Januar 2019
In diesem Beitrag geht es darum, welche der gängigsten und beliebtesten Kennzahlen zur Aktienbewertung für eine bestimmte Branche eher geeignet und welche eher ungeeignet sind.
Finanzsenf · 20. Januar 2019
Das Finanzsenf-Musterdepot wird voraussichtlich ab Frühjahr 2019 als Wikifolio unter dem Namen "FS Value Invest" investierbar sein.
Aktienanalysen · 21. Dezember 2018
Nach dem Datenskandal ist vor dem Datenskandal. Der leichtfertige Umgang mit Nutzerdaten scheint ein Teil der Unternehmenskultur von Facebook geworden zu sein. Einem mächtigen US-Konzern zudem auch Instagram und WhatsApp gehören. Mark Zuckerberg hat einen sehr großen Anteil an den Skandalen, wie die diese aufwendig recherchierte Finanzsenf-Aktienanalyse aufzeigt.

Mehr anzeigen