Über

WISSEN | VERSTEHEN | INVESTIEREN

Unabhängige Aktienanalysen für Privatanleger von finanzsenf.de

Was ist finanzsenf.de?

 

Finanzsenf.de ist ein Finanzblog für unabhängige Aktienanalysen nach den Prinzipien der Fundamentalanalyse und des Value Investing. Finanzsenf.de richtet sich an langfristig orientierte Privatanleger.

 

Wer schreibt und analysiert hier?

 

Hallo, ich bin der Finanzsenf. Mein Name ist Thomas Senf. Ich bin Mitte 30, verheiratet und habe einen kleinen Sohn.

 

Ich erstelle für finanzsenf.de umfassende und unabhängige Aktienanalysen, die mir selbst auch als Informationsgrundlage für Anlageentscheidungen dienen. Ich recherchiere sehr aufwendig für meine Aktienanalysen, in der Regel mindestens 25 Stunden pro Analyse.

 

Was qualifiziert mich für Aktienanalysen?

 

Nach einer Berufsausbildung zum Steuerfachangestellten, habe ich berufsbegleitend Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Steuern und Prüfungswesen studiert. Insgesamt war ich über zwölf Jahre in der Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsbranche tätig und habe in dieser Zeit Jahresabschlüsse  und Bilanzen für Unternehmen verschiedenster Größenklassen, Rechtsformen und Branchen sowohl im nationalen als auch im internationalen Umfeld erstellt, analysiert und geprüft. Ich verfüge unter anderem über die IHK Qualifizierung "Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards".

 

Seit dem Jahr 2007 bin ich an der Börse aktiv und habe Erfahrung im Handel mit Aktien, Fonds und ETF’s gesammelt.  Ich habe eine Leidenschaft für Aktien und Wirtschaft und betreibe in diesem Bereich ein fortwährendes Selbststudium.

 

Was bin ich nicht?

  • ausgebildeter Finanzanalyst
  • Mitarbeiter eines Kreditinstituts oder eines Wertpapierdienstleistungsunternehmens

Rechtlicher Hinweis

Die Aktienanalysen stellen unverbindliche Informationen ohne Gewähr dar. Es werden keine Empfehlungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren im Sinne von § 85 WpHG gegeben. Es werden keine Anlageentscheidungen zu Finanzinstrumenten vorgeschlagen. Eine Anlageberatung findet zu keiner Zeit statt. Es gilt der Haftungsausschluss.